START arrow PRODUKTE arrow GeoCom® Bibliothek  
GeoCom® Bibliothek
Auf Anfrage richten wir Ihnen gerne einen Zugang zur Online-Testversion dieses Produkts ein. Erfassen und verwalten Sie mit GeoCom® Bibliothek einfach und schnell Ihre Buch- und Zeitungsbestände. Ideal für überregionale Unternehmen mit verteilten Standorten!


Übersicht Leistungsmerkmale

  • Plattformunabhängige Bibliothekssoftware
  • Verwaltung von ein- und mehrbändigen Werken, Schriftenreihen, Zeitschriften, unselbstständigen Werken sowie Loseblattausgaben
  • Verbundkatalog und Bestandsverzeichnis   
  • OPAC-Suchfunktion   
  • Recherchemöglichkeit über Web-Browser via webOPAC   
  • Erwerbung, Verwaltung, Ausleihe und Umlauf   
  • Erstellung von Buchkarten sowie Signaturaufklebern   
  • Bestellwesen mit Briefvorlagen sowie vollständige MS-Word Integration   
  • Korrespondenzverwaltung   
  • detaillierte Informationen zur Ausleihe   
  • elektronischer Datenimport aus existierenden Datenbeständen nach
    RAK, MAB u. A.  
  • leicht erlernbares Datenbank-Handling   
  • weitreichende Sicherheitsfunktionen durch Vergabe von Zugriffsrechten   
  • Integrationsmöglichkeit in bereits bestehende Systeme   
  • Anpassung an firmeninternes Look-and-feel



Screenshots



Katalog nach Titel



OPAC-Suchmaske

   


Ausleihe


Titelmaske



Plattformunabhängige Datenbank für verteilte Buchbestände
GeoCom® Bibliothek ist eine Bibliothekssoftware, mit der Unternehmen, Behörden und Verbände ihre Buch- und Zeitschriftenbestände systematisch verwalten können. Durch die Plattformunabhängigkeit und Replikationsfähigkeit von Lotus Domino eignet sich die Datenbank besonders auch für den Einsatz in Unternehmen mit mehreren Standorten. 

Datenhaltung
GeoCom® Bibliothek führt einen Gesamtkatalog und Exemplardaten. Der Gesamtkatalog beinhaltet Monographien, mehrbändige Werke und Zeitschriften und dient als Wissensbasis für Informationen über existierende (bzw. noch zu erwerbende) Publikationen sowie deren Verfügbarkeit, Standort, Signatur und Ausleihstatus. Der Katalog zeigt alle Titel nach verschiedenen Kriterien sortiert: Ein- und mehrbändige Werke, Schriftenreihen, unselbstständige Werke, Zeitschriften und Loseblattsammlungen.
Neue Titel werden manuell aufgenommen, aus anderen Datenbeständen übernommen oder per Knopfdruck aus dem Verzeichnis lieferbarer Bücher VLB importiert.

OPAC-Suchfunktion
GeoCom® Bibliothek gibt dem Benutzer umfangreiche OPAC-Suchfunktionen an die Hand: Mit Hilfe der OPAC-Funktion kann nach allen im Bestand verzeichneten Dokumenten auf vielfältige Weise (Volltextrecherche, Einsatz logischer Operatoren) gesucht werden. Die standortübergreifende Recherche im Gesamtbestand wird ebenso unterstützt wie die Datenübernahme aus anderen Standorten. Die Recherche kann wahlweise über Notes-Client oder Browser erfolgen.

Standortspezifische Systematik und Signaturvergabe
Systematiken können unternehmensweit oder standortspezifisch vom Anwender selbst erstellt werden. Auf Basis der systematischen Einordnung werden automatisch Signaturvorschläge angeboten.

Unterstützung der bibliothekarischen Arbeit

Für die Unterstützung der täglichen bibliothekarischen Arbeit stehen u.a. integrierte Module für die Erwerbung, Katalogisierung mit Dublettenkontrolle, Zeitschriften- und Loseblattverwaltung, Verwaltung von mehrbändigen Werken und Schriftenreihen sowie Ausleihe über Barcode bereit.

Kundenspezifische Erweiterungen

Teststellung, Datenimport aus vorhandenen elektronischen Katalogen sowie die Bereitstellung des Source-code werden durch die ISG Information Systems GeoCom® GmbH angeboten.
 

Systemanforderungen

Lotus Domino Server:
Version 8.5, 8.0, 7.0

Lotus Notes Client:
Version 8.5, 8.0, 7.0

Web-Browser:
FF Version 3.x, 2.x
IE Version 8.x, 7.x